Umfrage

Befragung | Grundlagen & Bedingungen

Technischer Hinweis: Wenn sie unten auf „Senden“ drücken, dann erhalten wir Ihre Antworten. Diese sind nicht auf der Webseite einsehbar und können nicht von anderen Teilnehmenden bewertet oder kommentiert werden. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, dann erhalten Sie von uns eine Antwort zu Ihren Inhalten.

1. Zukunftsbild zu „Grundlagen & Bedingungen":

In der Zukunft sind die rechtlichen, technischen und menschlichen Voraussetzungen so gestärkt, dass die Digitalisierung die Entfaltung und Teilhabe der einzelnen Menschen und ein gelingendes Miteinander erleichtern kann. Die technologische Entwicklung erlaubt zuverlässigen, schnellen und niedrigschwelligen Zugang zur Digitalisierung. Sie ist auf Neutralität, Offenheit und Transparenz ausgerichtet. Wettbewerb und Vielfalt bleiben erhalten; dezentrale Lösungen werden wo immer sinnvoll genutzt. Im rechtlichen Raum werden bestehende Gesetze konsequent angewendet und wenn nötig an das digitale Zeitalter angepasst. Normen, Regeln und Etikette für einen gelingenden Umgang mit der Digitalisierung entwickeln sich im gesellschaftlichen Diskurs und werden sichtbar gemacht. Gleichzeitig wachsen die Kompetenzen der Menschen im Umgang mit den digitalen Technologien weiter und sie nutzen diese verantwortungsbewusst, achtsam und diszipliniert.

Frage 1: Ist diese Beschreibung der wünschenswerten Zukunft so stimmig, oder fehlen aus Ihrer Sicht wichtige Aspekte?


2. Mögliche Indikatoren zu „Grundlagen & Bedingungen":

- Anteil der Menschen mit Breitbandzugang.

- Wie zufrieden sind Sie alles in allem mit dem Angebot der Dienstleister im digitalen Raum? 0 garnicht bis 10 rundum.

- Haben Sie den Eindruck, dass die gesetzlichen Regeln für das digitale Zeitalter bereits ausreichen oder sehen Sie noch erheblichen Regulierungsbedarf? 0 reicht, 10 regulieren.

- Haben Sie den Eindruck, dass die Menschen verantwortungsbewusst mit den digitalen Technologien umgehen? 0 garnicht bis 10 bestmöglich.

Frage 2: Erscheinen Ihnen die vorgeschlagenen Indikatoren sinnvoll und werden diese eventuell sogar schon erhoben?


3. Allgemeine Handlungsempfehlungen zu „Grundlagen & Bedingungen":

- Politik: Infrastruktur verstärkt ausbauen.

- Alle: Vielfalt und Alternativen fördern.

- Offene Lösungen bevorzugen.

- Dezentrale Lösungen stärker berücksichtigen.

Frage 3: Passen die Handlungsempfehlungen zum Zukunftsbild oder fehlen Ihnen wichtige Punkte?


4. Dazu passende konkrete Projekte zu „Grundlagen & Bedingungen":

- CH, DK und NL Vorbilder für Breitbandausbau

- Prototype Fund für Open-Source: www.prototypefund.de

- Holo “where the crowd is the cloud”: holo.host

- Openbook www.open-book.org

- eEtiquette: eetiquette.de.

Frage 4: Kennen Sie weitere konkrete Projekte, die zum Zukunftsbild passen?

Vielen Dank für Ihre Antworten. Dürfen wir zum Schluss noch etwas mehr über Sie erfahren?

Alter
jünger als 20 Jahre20 bis 29 Jahre30 bis 39 Jahre40 bis 49 Jahre50 bis 59 Jahre60 Jahre und älterkeine Angabe
Überwiegende Tätigkeit
selbständigangestelltin Ausbildungerwerbslosin Rentekeine Angabe

Geschlecht
MännlichWeiblichkeine Angabe
Hätten Sie Interesse, an unserer Veranstaltung teilzunehmen? Bitte E-Mail-Adresse oben angeben!
Ich habe InteresseNein Danke

Jetzt bitte noch hier anklicken, die Aufgabe lösen, und dann auf "Senden" drücken.
[recaptcha]

Veranstaltungen

In der 1. und 2. Dialogphase

Newsletter Anmeldung

Vertrauen im digitalen Zeitalter

Das Vertrauen der Menschen in klassische und neue Medien unterscheidet sich stark – auch zwischen den Ländern. Deutschland hat erheblichen Handlungsbedarf.

KONTAKT