Veranstaltungen

10. Zusammenleben

Digitale und analoge Möglichkeiten erlauben immer mehr Menschen einen Zugang zu und Teilhabe an Gemeinschaft

Wünschenswerte Zukunft

Die zunehmenden Möglichkeiten der Kommunikation und Vernetzung durch die Digitalisierung erlauben Menschen aller Alters- und Einkommensgruppen einen Zugang zur und Teilhabe an der Gemeinschaft. Die digitalen Foren und Projekte werden ergänzend zu den analogen Begegnungsstätten genutzt, um das zwischenmenschliche Vertrauen und den Zusammenhalt zu stärken sowie das Gemeinwohl zu fördern. Digitale Kommunikationsmittel ermöglichen das gemeinsame Teilen und Gestalten, die gegenseitige Hilfe und den Austausch. Sie vereinfachen die Zusammenarbeit. Menschen beteiligen sich über digitale und analoge Plattformen zielorientiert an gesellschaftlichen Diskursen.

Die Vielfalt in der Gesellschaft wird mit den digitalen Möglichkeiten ebenso unterstützt wie Chancengleichheit, Respekt, Toleranz, Inklusion und die Integration von Menschen. Über den schon immer vorhandenen Filterblasen und sozialen Vergleichen steht auch im digitalen Raum ein friedliches, respektvolles und verständnisvolles Miteinander. [Bezüge zu: 1. Ich: Das Individuum, 2. Grundlagen, 12. Politik & Verwaltung]

Konkrete Projekte

Stadt.IP

Offene, freie Software als Betriebssystem für die Stadtgesellschaft: kuratiert und wenig Kommerz (Vorbild: Stud.IP).

Magic Leap

Where digital respects the physical. And they work together to make life better.

helpmebro

Eine soziale App, die Menschen in der Gegend schnell zusammenbringt, um sich gegenseitig zu helfen.

Openbook

Alternatives Soziales Netzwerk

Keiner bleibt allein

Geht das Thema Einsamkeit an und will Menschen wieder näher zueinander bringen.

Ihr Projektvorschlag

Welche Projekte mit potentieller Breitenwirkung passen noch zu der Vision? Senden Sie uns Ihre Vorschläge.

Handlungsempfehlungen

  • Einzelne: Möglichkeiten nutzen (vgl. Beispiele).
  • Staat: Begegnungsplattformen unterstützen.

Passende Indikatoren

  • Vertrauen in die Mitmenschen [Skala von 0 bis 10]: DE 5,5 (2013; DK: 8,3)
  • Digitale Technologien führen in der Gesellschaft zu [Skala]  0 Spaltung bis 10 Zusammenhalt: DE 4,8 (2019).

Die vier
Kernaussagen

Newsletter Anmeldung

Ein Projekt von

 

KONTAKT