Blog

Blog | #gutlebendigital

Soziologie der Digitalisierung

Im Buch „4.0 oder die Lücke die der Rechner lässt“ des Soziologen Dirk Baecker finden sich viele Bezüge zu den Ergebnissen aus #gutlebendigital

Besser leben auf dem Digital-Gipfel

Der Digital-Gipfel sollte stärker auf die Bedürfnisse der Menschen und deren Lebensqualität eingehen. Welchen Beitrag kann die Digitalisierung zur Verbesserung leisten?

Vertrauen im digitalen Zeitalter

Das Vertrauen der Menschen in klassische und neue Medien unterscheidet sich stark – auch zwischen den Ländern. Deutschland hat erheblichen Handlungsbedarf.

Weisheit der Digitalisierung

Das DIKW-Modell zu Daten, Informationen, Knowledge (Wissen) und Weisheit bietet eine Strukturierungshilfe im Dialog zu Digitalisierung und Lebensqualität.

Digitalisierung und Gemeinwohl

Welche Digitalunternehmen leisten einen Beitrag zum Gemeinwohl und damit zu Lebensqualität? Im Gemeinwohlatlas liegen einige Konzerne weit zurück.

Digitalisierung und unsere Zeit

Ein Versprechen der Digitalisierung ist, dass sie uns mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben lässt. Womit verbringen die Menschen heute ihre Zeit? Die Zeitverwendungsstatistik zeigt Überraschendes.

Digitalsoziale Marktwirtschaft

Wichtigen Grundideen der Sozialen Marktwirtschaft werden im Zuge der Digitalisierung neu diskutiert. Darunter sind: positive Wirkung auf Wirtschaft und Gesellschaft, Verantwortung, und Transparenz.

Digitalen Fortschritt messen

Überall wird gemessen, bewertet und evaluiert. Welche Erfolgsmaße werden für „die“ Digitalisierung genutzt?

Zwischenergebnisse

Ihre Perspektive einbringen!

Veranstaltungen

In der 1. und 2. Dialogphase

Newsletter Anmeldung

Ein Projekt von

 

Soziologie der Digitalisierung

Im Buch „4.0 oder die Lücke die der Rechner lässt“ des Soziologen Dirk Baecker finden sich viele Bezüge zu den Ergebnissen aus #gutlebendigital

Besser leben auf dem Digital-Gipfel

Der Digital-Gipfel sollte stärker auf die Bedürfnisse der Menschen und deren Lebensqualität eingehen. Welchen Beitrag kann die Digitalisierung zur Verbesserung leisten?

KONTAKT